Home / Medienbibliothek / Glossar / Kunsttherapie

Kunsttherapie

Kunsttherapie ist ein psychotherapeutisches Verfahren, für das keinerlei Vorkenntnisse erforderlich sind. Es wird (überwiegend nonverbal) mit gestalterischen Mitteln gearbeitet, um so Menschen in ihren Entwicklungsprozessen zu unterstützen und ihre Ressourcen zu stärken.

Was nicht in Worte zu fassen ist – wie Gedanken, Gefühle und innere Bilder – kann so sichtbar, spürbar und bewusst werden. Das gemeinsame Visualisieren macht es möglich, alternative Sichtweisen einzunehmen und innere und äußere Konflikte zu verstehen und auf Wunsch zu verändern. Eine Potenzialentfaltung ist spielerischer möglich, indem mit der Selbst- und Fremdwahrnehmung, dem Emotionalen Ausdruck und der Emotionsbalance/Stressregulation gezielt gearbeitet werden kann.