Home / News / Von der Produzentin und Drehbuchautorin zur Bienen-Retterin

Von der Produzentin und Drehbuchautorin zur Bienen-Retterin

Ein Himmel voller Bienen von Yvonne Kühl - unterstützt von kmkb

Von der Produzentin und Drehbuchautorin zur Bienen-Retterin – ein Porträt und Aufruf

Aktuelles – 01/10/2021

2020 kreuzten sich unsere Wege, da die Karriere von Yvonne Kühl als internationale Film Produzentin an einem Scheidepunkt angekommen war und sie ihrer Passion des Schreibens zukünftig nachkommen wollte. Ab diesem Zeitpunkt begleiteten wir Yvonne bei der Stoffentwicklung ihres Spielfilm Drehbuches “Das letzte Bienenvolk”.

Der Film ist eine Hommage an die letzten ihrer Art, die Bienen und folgt im Jahr 2052 einer berühmten Bienen Forscherin, die eine wichtige Entdeckung für das Überleben der Menschheit macht. Dies ruft nicht nur politische Konflikte hervor, sondern auch privat.
Der Filmstoff wartet aktuell auf eine engagierte Produktionsfirma und/oder einen Fernsehsender.
Darüber hinaus war Yvonne Anfang des Jahres bis in den Sommer hinein auch mit den Münchner G’Schichten auf Sponsorensuche für den Kinodokumentarfilm “Ein Himmel voller Bienen”. Ein weiteres Projekt also, das in die Öffentlichkeit will und das Ziel verfolgt, auf die bedrohte Lage der Wildbienen und anderer Arten aufmerksam zu machen und Ideen und Anregungen zu geben, wie wir gemeinsam helfen können. Damit wir auch noch in vielen Jahren einen Himmel voller Bienen haben!
Die Dokumentation wurde im Sommer diesen Jahres in München und Umgebung in 25 Drehtagen abgedreht. Da Artenschutz auch Klimaschutz bedeutet, hat sich das Team bewusst dazu entschieden, den Film lokal in München zu produzieren. Bis zu diesem Zeitpunkt wurde die komplette Produktion durch diverse Sponsoren, den S-Bahn Umweltpreis der Stadt München, einem Startnext Crowdfunding und großzügigen Spendern getragen. Für die weitere Post Produktion und Vermarktung fehlt es jedoch noch an nötigen Finanzmitteln. Der Plan ist es, den Film 2022 auf dem DOKFest München zu premieren und dann auf eine weltweite Festival Reise zu senden. Danach wollen die Filmemacher einen nationalen Sender finden und den Film außerdem auch in Schulen zeigen.

Unterstützen Sie das Projekt mit einer Spende!

Falls Sie das Filmprojekt „Ein Himmel voller Bienen“ unterstützen möchten, können Sie einen Betrag per Paypal senden oder sich direkt bei Yvonne melden, um über ein mögliches Sponsoring zu sprechen.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Film inklusive erschienene Presseartikel:
https://www.muenchnergeschichten.com/ein-himmel-voller-bienen/

Yvonne ist mittlerweile auch Imkerin geworden und stolze Besitzerin eines Bienenvolkes.

Kontakt:
Email:
yvonne@muenchnergeschichten.com
Paypal: info@muenchnergeschichten.com
Instagram: @einhimmelvollerbienen
Facebook: @einhimmelvollerbienen

Lust auf mehr?

Dann ist unser Newsletter das Richtige für Sie.

Melden Sie sich an und empfangen Sie zweiwöchentlich unseren Newsletter zu den Themen Kunst, Kultur, Medien und Design, sowie den kulturellen und wirtschaftlichen Aspekten der Kreativwirtschaft. Zudem informieren wir Sie über Neuigkeiten von kmkb als Netzwerk & Beratung für Künstler* und Kreative.